Contao 4.9 funktioniert auch ohne Cookies

Contao 4.9 ist nun ohne Cookies nutzbar, sie kommen erst zum Einsatz, wenn ein Formular auf der Webseite genutzt wird.
So geht Contao wieder einen großen Weg in Richtung DSGVO und EuGH konformität.

Dies bedeutet das uns hier bei der Erstellung der Seiten, eine wichtige Hürde zu Thema Datensicherheit genommen wird.
Natürlich muß die Prüfung trotzdem noch erfolgen und man sollte sich nicht Blind drauf verlassen, dass wir jetzt Datensicher sind.
Es geht hier um die verwendung im Standard, bei Anpassungen und Extensions gilt es immer diese seperat zu Prüfen.

Noch mehr neue Funktionen zum Datenschutz sind zum Beispiel:

Double-Opt-In Liste

Im Admin gibt es nun den Bereich Double Opt-In in dem die entsprechenden Vorgänge aufgelistet und fpr die Dauer der gesetzlichen Nachweispflicht gespeichert werden. Diese Funktion kann auch in eigene Erweiterungen genutzt werden.

Vimeo- und YouTube- Video Vorschaubilder

Jetzt kann im Inhaltselement ein Vorschaubild eingestellt werden, damit verhindert Ihr, dass nur durch das Einbinden eines Videos daten an den jeweiligen Betreiber gesendet werden.
Der Nutzer muß erst auf das Bild klicken, bevor das Video nachgeladen und dem User angezeigt wird.

Bei einem YouTube Video gibt es auch noch die Auswahlmöglichkeit, der nutzung von youtube-nocookie.com. Bei nutzung soll laut YouTube auch kein Werbe-Cookies mehr gesetzt werden.

Aber auch in anderen Punkten legt Contao in der Sicherheit nach.

Zurück

Kategorien: Allgemein, Contao, Webdesign

von